Eli Rifkind

Eli Rifkind ist ein amerikanischer Edelstein-Einkäufer und Juwelier, der in seiner 18 Jahre währenden Karriere schon in Australien, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Taiwan und Großbritannien in verschiedenen TV-Shopping Sendungen zu sehen waren. Mit über 1.000 Stunden auf Sendung ist Eli ein erfahrener Gast solcher Sendungen, der sich darauf spezialisiert hat das Marktpotential für eine große Auswahl an farbigen Edelsteinen zu erkennen. Mit seiner weitreichenden Expertise im Schmuck-Design und –Verkauf liegt Elis Fokus auf hoher Qualität bei wettbewerbsfähigen Preisen.

Das Edelsteingeschäft zog den gebürtigen New Yorker sowohl durch seine frühe Faszination für Edelsteine, als auch aufgrund der vielen Möglichkeiten die Welt zu bereisen an. Als freier Großhändler im berühmten New Yorker Diamond-Distrikt gestartet, zog er nach drei Jahren ins thailändische Bangkok, um ein Vertriebsbüro für ein US-amerikanisches Schmuckunternehmen aufzubauen, das auf Hersteller in China, Hong Kong und Thailand abzielte. Eli verliebte sich schnell in das Land, seine Menschen, die Kultur und das Essen.

Nach vier Jahren traf Eli die schwere Entscheidung wieder zurück nach New York zu gehen, um für ein weitere amerikanisches Schmuckunternehmen zu arbeiten. Ursprünglich eingestellt um Edelsteine einzukaufen, wurde Eli immer mehr in das Design und den Verkauf einbezogen. Nach drei Jahren in New York zog es Eli zurück nach Bangkok um für seinen Arbeitgeber ein in Thailand ansässiges Vertriebs-Team zu etablieren.

„In all den Jahren, die ich nun schon mit Edelsteinen arbeite, sind zahllose, unbezahlbare Schmuckstücke durch meine Hände gegangen“, beschreibt Eli sein Verhältnis zu Edelsteinen, „Ein ums andere Mal führte  mir das vor Augen, was das für unglaubliche schöne Wunder der Natur sind. Edelsteine sind einfach meine absolute Leidenschaft!“ Auch hat ihm seine Zeit in der Branche einiges an einzigartigen und persönlichen Erfahrungen geschenkt. So hatte er die Möglichkeit die Welt zu bereisen und großartige Freundschaften zu schließen, die bis heute wichtige Kontakte für ihn sind. Eli lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Bangkok.