Roger Zuschlag

Innerhalb kurzer Zeit hat sich Roger Zuschlag einen Namen in der Schmuckbranche gemacht. So begann der  geborene Duisburger vor einigen Jahren Claire Runken, einem bekannten Gesicht in diesem Industriezweig, hilfreich zur Seite zu stehen. Vor zwei Jahren gründeten die beiden unter dem Namen »The Elements« den europäischen Produktentwicklungs- und Vertriebsarm von Gemadventurers / Golden-M.

Als staatlich geprüfter Maschinenbautechniker für Fertigungs- und Gießtechnik sowie Werkstoffprüfung bringt Roger ein ausgeprägtes technisches Verständnis mit. Was ihm im Bereich der Schmuckproduktion und Qualitätskontrolle einen großen Vorteil verschafft. Besonders seine umfangreichen, metallurgischen Kenntnisse sind hier von unschätzbarem Wert. Das er zum Jahrtausendwechsel für fast ein Jahrzehnt in die Finanzbranche wechselte ist ein weiterer seiner Vorzüge. Sein Kalkulations- und Organisationstalent sowie die langjährige B2B Vertriebsexpertise machen ihn in vielerlei Hinsicht zum optimalen Ansprechpartner.

Roger Zuschlag ist das Arbeiten im internationalen Umfeld seit vielen Jahrzehnten gewöhnt. So führten ihn seine oft monatelangen Reisen als Projektkalkulator für die Errichtung und Optimierung von Gießlagen im Auftrag von Mannesmann/DEMAG durch ganz Europa sowie nach Südafrika und Nahost. Mit dem Einstieg in die Schmuckbranche wurden auch die fernöstlichen Länder wie zum Beispiel Thailand und China häufig besuchte Reiseziele. Hier sucht er zusammen mit Claire nach besonderen Steinen und erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Design-Teams.

Roger ist für die Bereiche Qualitätsmanagement, Business Organisation und Kalkulation zuständig. Zudem ist er mit der Recherche nach neuen Produkt- und Design-Ideen für den europäischen Schmuckmarkt sowie die hierzu gehörige Kontrolle betraut. Als Teil des Gem Adventurer™-Teams reist er mit seiner Frau Claire häufig nach Fernost um mit ihr neue und faszinierende Edelsteine zu entdecken,  und den örtlichen Design-Teams bei der Entwicklung von Designs für den europäischen Markt zur Seite zu stehen.